Wintersport am Würzjoch

Magisches Winterwandern, Langlaufen, Rodeln und Skifahren.

weiterlesen
Ein Almsommer von Mai bis November

Wandern & Bergsteigen, Klettern, Mountainbike & Rennrad, Motorrad-Touren und Paragleiten.

weiterlesen

Unser Almgasthof

Die „Würzleute“ – Familie Promberger

Wir, die Wirtsleute Fritz und Edeltraud Promberger und unsere drei Kinder sind mehr als nur Gastgeber im Almgasthof Ütia de Börz, wir sind hier zu Hause. Die familiäre Atmosphäre im Almgasthof, die persönliche Betreuung und der gepflegte Stil des Hauses liegen uns sehr am Herzen. Unsere Verbundenheit mit diesem zauberhaften Fleckchen Erde geht sogar soweit, dass wir uns manchmal schmunzelnd die „Würzleute“ nennen.

Schon seit 1996 führen wir den Almgasthof am Würzjoch. Nach mehreren, kleineren Umbauten im Lauf der Jahrzehnte, erhielt der Almgasthof 2002 eine Rundumerneuerung. Dabei legten wir besonders viel Wert auf die Verwendung lokaler, natürlicher Materialien, wie etwa naturbelassenes Lärchen- und Zirmholz.

Jeder an seinem Platz im Almgasthof

Fritz begleitet Winter wie Sommer Gäste auf den schönsten Wanderungen in die Dolomiten. Er kümmert sich im Winter um das Präparieren der Loipen und Winterwanderwege, und serviert mit Galanterie den berühmten Apfelstrudel des Hauses. Hausherrin Edeltraud ist die „gute Seele“ im Almgasthof Ütia de Börz, sie kümmert sich liebevoll um Details und hat für jedes Anliegen ein offenes Ohr. Die nächste Generation, die drei Kinder der Familie Promberger, bringen sich auch schon nach Kräften ein. Markus, der älteste, hilft bei der Büroarbeit, Klaus im Service und die jüngste, Sabine, sammelt erste Erfahrung hinter der Theke.

zurück top drucken
Bildergalerie

Mobiliar und Accessoires sind ein stilvoller Mix aus Traditionellem und Modernem.

weiterlesen
Anreise

So erreichen Sie unseren Berggasthof in Südtirol.

weiterlesen
Diese Webseite verwendet technische Cookies, um die Funktionalität der Webseite gewährleisten zu können. Wenn Sie mehr darüber erfahren oder die Verwendung von Cookies unterbinden möchten, klicken Sie bitte hier. Klicken Sie hingegen auf irgendein anderes Element dieser Webseite und NICHT auf den obenstehenden Link, so stimmen Sie der Verwendung der Cookies automatisch zu.
ok