Wintersport am Würzjoch

Magisches Winterwandern, Langlaufen, Rodeln und Skifahren.

weiterlesen
Ein Almsommer von Mai bis November

Wandern & Bergsteigen, Klettern, Mountainbike & Rennrad, Motorrad-Touren und Paragleiten.

weiterlesen

Wintersport am Würzjoch

Stimmungsvolles Winterwandern


Winterwandern (Download PDF)

 

Magisches Winterwandern

Magisches Winterwandern

Winterwandern durch die zauberhafte Winterlandschaft ist mit Nichts zu vergleichen. Die Stille und das unmittelbare Erleben der Natur hinterlassen ein Gefühl der Ruhe und Gelassenheit. Vom Almgasthof Ütia de Börz führen mehrere, bestens präparierte Winterwanderwege über die verschneiten Wiesen und Wälder. Wir beraten Sie gerne bei der Tourenauswahl!

 

Auf Schneeschuhen durch das „kleine Alaska“

Schneeschuhe

Winterwandern auf dem Würzjoch ist wie eine kleine Expedition in die unberührte Landschaft Alaskas! Mit Schneeschuhen an den Füßen können Sie im Winter jederzeit Ihre Route durch den Tiefschnee frei bestimmen. Durch die leichten Kunststoffrahmen der Schneeschuhe verteilt sich das Gewicht und Sie sinken beim Winterwandern kaum ein. Das Gelände rund um das Würzjoch gilt als sehrt lawinensicher und ermöglich so unbeschwertes Winterwandern mit fantastischer Aussicht.
Hochwertige Schneeschuhe und passende Stöcke stellen wir für unsere Gäste kostenlos zur Verfügung.
Mehrmals in der Woche begleiten wir unsere Gäste auf den schönsten Winterwanderungen.

 

Langlaufen

Langlaufen

Vom Almgasthof Ütia de Börz führen traumhafte Langlaufloipen über die Wiesen und Wege am Fuße des Peitlerkofels. Eine insgesamt ca. acht Kilometer lange Loipe steht klassischen und Skating-Läufern kostenlos zur Verfügung. Die Langlaufausrüstung können Sie im 4,5 Kilometer entfernten Ort Untermoi ausleihen.

 

Rodeln

Rodeln

Rasant durch den Wald! Die Rodelbahn, die von der Ütia de Börz Richtung Untermoi führt ist etwa 2,6 Kilometer lang und nicht nur bei Kindern sehr beliebt. Das Ziel der Rodelbahn liegt gleich an der Straße, so können wir Sie jederzeit wieder abholen und zum Startpunkt bringen. Gerne verleihen wir hochwertigen Rodeln an unsere Gäste.

 

Skifahren

Skifahren

Bei einem Winterurlaub in den Dolomiten sollten Sie mindestens einen Skitag einplanen. Die Auswahl an Möglichkeiten ist grandios. Am nächsten liegt die kleine Liftanlage von Untermoi (4,5 km entfernt). Von St. Martin in Thurn (8 km vom Würzjoch entfernt) führt die neue Piculin-Bahn hinauf auf Südtirols beliebtesten Skiberg  Kronplatz. Ein Shuttledienst verbindet St. Martin mit dem Skigebiet von Alta Badia, welches wiederum über die Sellaronda direkt mit Gröden und anderen Dolomiti SuperSki-Gebieten zusammenhängt.

zurück top drucken
Bildergalerie

Mobiliar und Accessoires sind ein stilvoller Mix aus Traditionellem und Modernem.

weiterlesen
Anreise

So erreichen Sie unseren Berggasthof in Südtirol.

weiterlesen
Diese Webseite verwendet technische Cookies, um die Funktionalität der Webseite gewährleisten zu können. Wenn Sie mehr darüber erfahren oder die Verwendung von Cookies unterbinden möchten, klicken Sie bitte hier. Klicken Sie hingegen auf irgendein anderes Element dieser Webseite und NICHT auf den obenstehenden Link, so stimmen Sie der Verwendung der Cookies automatisch zu.
ok